Zum Inhalt

Wir suchen Hilfskräfte

Schriftzug "Hilfskraft gesucht" in grünem Kasten © OW​/​TU Dortmund

Wir suchen für den Zeitraum 23.09.2022 bis 30.09.2022 studentische Hilfskräfte, die uns bei der Organisation und Durchführung einer Summer School für internationale Promovierende unterstützen. Aufgaben, die in diesem Rahmen u. a. anfallen, sind: Vorbereitung von Tagunsgsunterlagen, Vorbereiten der Seminarräume, technische Betreuung der Workshops, Begrüßung der Tagunsteilnehmer*innen, Betreuung des Caterings, Aufräumen der Räume.

Die Arbeit fällt in folgenden Zeitfenstern an:

  • Freitag, 23.09.: 9 – 12 Uhr
  • Montag, 26.09.: 13 – 22.00 Uhr
  • Dienstag, 27.09.:  08.30 – 21.30 Uhr
  • Mittwoch, 28.09.: 08.30 – 20.30 Uhr
  • Donnerstag, 29.09.: 08.30 – 19.30 Uhr
  • Freitag, 30.09.2022: 10.00 – 12.00 Uhr

Es können entweder bestehende SHK-Verträge für den Monat September aufgestockt werden oder ein neuer Vertrag für einen Monat geschlossen werden. Verschiedene Arbeitszeitenmodelle sind möglich - die Arbeitszeit kann für den jeweiligen Tag zwischen 4 und 10 Stunden betragen.

Neben der Arbeit bietet die Tagung sicherlich auch die Möglichkeit, interessante Forscher*innen aus dem Bereich der Hoch­schul­forschung kennenzulernen. Mehr Informationen finden sich auf der HERSS Summer School Webseite.

Wer Interesse an der Mitarbeit hat, meldet sich bitte telefonisch oder per E-Mail bei Frau Anne Meyer-Hannes (27.06. - 01.07.2022 in Urlaub).

Anfahrt & Lageplan

Der Campus der Technischen Universität Dortmund liegt in der Nähe des Autobahnkreuzes Dortmund West, wo die Sauerlandlinie A45 den Ruhrschnellweg B1/A40 kreuzt. Die Abfahrt Dortmund-Eichlinghofen auf der A45 führt zum Campus Süd, die Abfahrt Dortmund-Dorstfeld auf der A40 zum Campus-Nord. An beiden Ausfahrten ist die Universität ausgeschildert.

Direkt auf dem Campus Nord befindet sich die S-Bahn-Station „Dortmund Universität“. Von dort fährt die S-Bahn-Linie S1 im 15- oder 30-Minuten-Takt zum Hauptbahnhof Dortmund und in der Gegenrichtung zum Hauptbahnhof Düsseldorf über Bochum, Essen und Duisburg. Außerdem ist die Universität mit den Buslinien 445, 447 und 462 zu erreichen. Eine Fahrplanauskunft findet sich auf der Homepage des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr, außerdem bieten die DSW21 einen interaktiven Liniennetzplan an.
 

Zu den Wahrzeichen der TU Dortmund gehört die H-Bahn. Linie 1 verkehrt im 10-Minuten-Takt zwischen Dortmund Eichlinghofen und dem Technologiezentrum über Campus Süd und Dortmund Universität S, Linie 2 pendelt im 5-Minuten-Takt zwischen Campus Nord und Campus Süd. Diese Strecke legt sie in zwei Minuten zurück.

Vom Flughafen Dortmund aus gelangt man mit dem AirportExpress innerhalb von gut 20 Minuten zum Dortmunder Hauptbahnhof und von dort mit der S-Bahn zur Universität. Ein größeres Angebot an internationalen Flugverbindungen bietet der etwa 60 Kilometer entfernte Flughafen Düsseldorf, der direkt mit der S-Bahn vom Bahnhof der Universität zu erreichen ist.

Interaktive Karte

Die Einrichtungen der Technischen Universität Dortmund verteilen sich auf den größeren Campus Nord und den kleineren Campus Süd. Zudem befinden sich einige Bereiche der Hochschule im angrenzenden Technologiepark.

Campus Lageplan Zum Lageplan